Sturzbügel und Koffersystem

Wenn ich meine Aluminium Koffer montiert habe, verwende ich das "Cut-Out" System von Hepco & Becker. Die Traditionsfirma aus West-Deutschland bietet hier ein stabiles und zugleich nicht zu schweres Komplettsystem an. Die Träger setzen direkt in die dafür vorgesehenen Punkte am Motorrad ein und passen sehr gut in das Gesamtbild der Maschine. 

 

Mit einem Gesamtvolumen von 37 Liter (rechts) und 40 Liter (links) gehören die Koffer schon zu den grösseren Ausführungen und bieten reichlich Platz für Ausrüstung oder den täglichen Einkauf. Laut Hepco & Becker dürfen die Koffer mit jeweils 10 kg belastet werden. Ich hatte jedoch auch schon mehr drin. 

 

Die Sturzbügel habe ich ebenfalls bei Hepco & Becker bezogen. Durch die schwarze Pulverlackierung passt sich der Sturzbügel ideal in das Gesamtbild des Motorrads ein. Über Stabilität kann ich mich ebenfalls nicht beklagen. Den ein oder anderen Sturz haben die Sturzbügel bis auf ein paar kleinere Lackschäden sehr gut überstanden.