Werkstatt - Projekt


Kettenreinigung ist wichtig!
Kettenreinigung ist wichtig!
In meiner Garage sieht es katastrophal aus. Alles liegt unordentlich herum. Ich habe einfach kein Stauraum. Wenn ich an meinen Motorrädern den Service oder Reparaturen mache, arbeite ich mit meinem Werkzeugkoffer auf dem Boden. 

Das kann so nicht weiter gehen. 

Leider habe ich nur begrenzt Platz, da im Winter in diese Garage zwei Motorräder und ein Auto passen müssen. 

Eine Werkbank muss her! Und zwar mit ordentlich Stauraum.

Selber bauen oder kaufen?

Ich hab mir nun Gedanken gemacht wie ich dieses Problem lösen könnte. Da ich nur ein begrenztes Budget habe stellt sich mir die Frage will ich eine Werkstatteinrichtung selbst bauen oder soll ich eine fertige Lösung kaufen (z.B. im Baumarkt oder Online).


Hier soll die Werkbank hin.
Hier soll die Werkbank hin.
Als erstes habe ich mal den mir zur Verfügung stehenden Platz ausgemessen.

Freier Platz an der Wand: 5.80 Meter Breite
Ein Motorrad muss ins Eck: 2.40 Meter

Macht also 3.40 Meter für eine Werkbank.

Unter dem Fenster habe ich 1.40 Höhe. Das heisst es würde nebst einer 85 Zentimeter hohen Werkbank noch eine kleine Lochwand hinpassen.

Nun ist der freie Platz so eng bemessen, dass ich mich mal auf die Suche nach einer passenden Fertiglösung gemacht habe.

Eine gute Lösung wäre die 2.4 Meter Version der Küpper Werkbank. Daneben ein kleiner Werkstattwagen und links vom Fenster noch zwei Regale.
In Anbracht des doch recht hohen Preises machte ich mir als nächstes Gedanken über einen Eigenbau. Dazu kommt, dass mich so ein Eigenbau doch ganz schön reizt.